Leistung

Motivatorin, Potenzialförderin, Ressourcenentdeckerin und empathische Prozessbegleiterin

Meine Leistung

Meine Leistung umfasst ein Spektrum an vielfältigen Methoden, Ideen, Gedanken, UmWege auch durch Fragen, die im ersten Moment vielleicht seltsam erscheinen. Wie zum Beispiel: “Stellen Sie sich vor, alles bleibt so wie es jetzt ist! Und es gäbe keine Berater. Nur mal angenommen. Wie ginge es Ihnen dann? Was vermuten Sie?”

Meine Leistung beinhaltet:

- Supervision, Traumatherapie und Systemische Therapie in Berlin und nördliches Brandenburger Umland
- kurzfristige Termine, zeitlich flexibel
- auch aufsuchend tätig, örtlich flexibel
- zukunfts-, lösungs- und handlungsorientiert
- beweglich in der Methodenvielfalt und nicht an medizinische Manuals gebunden
- auf eigene Rechnung und daher nicht an Diagnosen oder Krankenkassenvorgaben und -Zwänge gebunden
- auf dem neuesten Stand der Systemischen Supervision, der Traumatherapie und der Systemischen Therapiedurch durch stetige Weiterbildung, Kollegiale Beratung, Intervision, Kontrollsupervision
- Mitglied im Dachverband DGSv (Deutschen Gesellschaft für Supervision) und gebunden an qualitative Standards und Ethikrichtlinien
- gelistet im Ausbildungsinstitut für Traumatherapie ZPTN (Zentrum für Psychotraumatologie und Traumatherapie Niedersachsen)

  • Therapie

    Als systemische Therpeutin lasse ich mich ein in einen gemeinsamen Begegnungs- und Erkennensprozess zur Erlangung von Selbstwirksamkeit und Selbstzufriedenheit. Dazu gehört Vertrauen, und Mut alte gewohnte Muster/Mechanismen anzweifeln zu lassen und neugierig zu sein: Eine Tür zu öffnen, zu schauen, zu probieren, zu gehen, um besser leben zu können.

    › Einzeltherapie
    › Paartherapie
    › Familientherapie

  • Supervision

    bietet den Raum, problematische berufliche Situationen aus einer bestimmten Distanz zu reflektieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. In festgefahrenen Situationen ist es schwer möglich, sich an bereits vorhandene Ressourcen zu erinnern oder eine andere Sicht zu erlangen.

    Diese andere Sicht wird in der Supervision aktiviert und angeregt, um aus der Problemtrance aussteigen zu können. Ich möchte Sie in diesem Prozess im Denken, Fühlen und Handeln anregen und begleiten. So kann es zu vorher nicht gedachten und vielleicht überraschenden Lösungen kommen. Ich biete in folgenden Bereichen Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision an:

    › Gemeinnützige Träger und öffentliche Einrichtungen/Institutionen
    › Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Krankenhäuser
    › Palliative Care-Einrichtungen und Hospize
    › Schulen und Universitäten
    › Familienbetriebe
    › Wirtschaftsunternehmen
    › Leitung und Management

  • Coaching

    Stellen Sie sich vor, Sie haben ein ReiseZIEL vor Augen. Vielleicht ist es noch nicht ausgereift und klar. Sie beschreiben noch etwas wage, wohin und unter welchen Bedingungen Sie reisen möchten. Der “Kutscher” kennt die Gefahren der Strecke wo sich Wegelagerer oder Diebe aufhalten, wo die großen Herden weiden und das Weiterkommen Unwegbarkeiten erschweren, wo man sicher Rasten kann. Um gut an zu kommen, müssen umfassende Vorkehrungen getroffen werden. Sie haben das Ziel lange bewegt, erklärt und konkretisiert. Die Wegetappen sind erörtert, der Proviant ist ausreichend und die Koffer sind schon verstaut. Jetzt kann es losgehen. Der Kutscher ist Ihnen beim Einstieg behilflich: Lassen Sie sich inspirieren, lassen Sie sich ein auf das Abenteuer ZIEL.

    › Berufseinstieg
    › Berufliche Neu- oder Umorientierung
    › Leitungscoaching
    › Mitarbeitercoaching